Weihnachtskekse Ausstecherle
Kekse

Weihnachtskekse Ausstecherle

Jetzt wo unsere Mädchen erwachsen sind werden die Kekse nicht mehr ganz so bunt und aufwendig geschmückt, aber backen “muss” ich sie immer noch.


Zutaten & Zubereitung

  • 125 g Butter oder Margarine
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • Prise Salz
  • 750 g Weizenmehl
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Butter/Margarine in einer Schüssel schaumig schlagen. Abwechselnd den Zucker und die Eier dazugeben und kräftig vermischen.
Das Salz mit dem Mehl und dem Backpulver mischen und zur Buttermischung geben.
Verkneten, wenn der Teig anfängt fester zu werden den Vanillezucker dazugeben und alles zu einem kompakten Teig kneten.
Eine Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf ca. 1,5 cm dick ausrollen. Mit verschiedenen Ausstechern ausstechen. Die Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Wer jetzt dekorieren möchte: 1 Ei (extra) mit der Milch verrühren und die Teigstücke damit bestreichen, nun mit Perlen etc. dekorieren.

Den letzten Schritt erspare ich mir – uns schmecken sie jetzt ohne die bunte Süße einfach besser 😉

Backofen auf 170 – 180° vorheizen und 10 – 15 Minuten backen (richtet sich nach der Dicke Eurer Kekse)

Gutes Gelingen und guten Appetit

Kirsi

Comments

22/11/2021 at 5:33

Sind ja auch lecker und darf man nicht einfach nur liegen haben…schwupp sind sie wech *gg* Reicht ja auch so, und superschön ist es bunt wenn Kinder klein sind und fleissig mitmachen können^^

Wünsche dir noch einen schönen Wochenstart und schicke liebe Grüssle rüber

Nova



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.