Pfannkuchentorte für Findus
Kuchen & Torten

Petterson’s Pfannkuchentorte

die die er immer für Findus backt. Ja so eine Torte wünschte sich unser Töchterchen und ich habe sie viele, viele Jahre gebacken. Jetzt nicht mehr, das letzte Mal zu ihrem 22. Geburtstag, aber sie soll hier in meiner Sammlung nicht fehlen und vielleicht mögt Ihr das Rezept ja.
Sie soll eigentlich für 4 – 6 Personen sein, aber glaubt mir, durch die Sahne reicht sie locker für 8 Leute. Und die Geburtstagskinder mögen sich auch ein Stück teilen, denn sie ist schon sehr reichhaltig, aber lecker!


Zutaten & Zubereitung

  • 5 Eier
  • 400 ml Milch
  • 3 El Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 100 ml Mineralwasser
  • 2 El Butter zum Ausbacken in der Pfanne
  • Für die Füllung und Deko:
  • 200 ml Schlagsahne
  • Marmelade (Eure Wahl)
  • Obst, bunte Schokolinsen, Streusel – nach Lust und Laune

Mit einem Mixer die Eier, 200 ml Milch (erst einmal die Hälfte), Zucker und Salz verquirlen, nach und nach das Mehl unterrühren.

Jetzt die restlichen 200 ml der Milch und das Wasser hinzufügen, gut durchrühren und den Teig 15 – 20 Minuten ruhen lassen.

Butter in einer Pfanne erhitzen, pro Pfannkuchen etwas eine Suppenkelle Teil in die Pfanne geben und die Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb backen.

Die Pfannkuchen gut abkühlen lassen. Deshalb backe ich die Pfannkuchen bereits am Vortag!

Die Sahne steif schlagen, die Pfannkuchen abwechselnd mit Marmelade und Sahne bestreichen und aufeinanderschichten.
Mehr Sahne für die Garnierung lassen, dann lässt sich die Torte auch besser schneiden!

Nach Lust und Laune garnieren. Egal ob mit Obst oder wie bei mir dieses Mal mit Süßigkeiten

Gutes Gelingen

Kirsi

Comments

03/03/2022 at 22:23

Ui, sieht das super lecker aus!
Yummie!
Ich will auch so eine Torte!
Wunderbar!



16/02/2022 at 4:55

Ich meine mich noch zu erinnern dass du im Blog schon einmal darüber geschrieben hast und ich fand es damals schon witzig. Für Kids eine echt tolle Idee, gerade auch mit den Schokolinsen, und wer mag keine Pfannkuchen. Kann mir sehr gut vorstellen das die immer gut angekommen ist.

LIebe Grüssle

Nova



    17/02/2022 at 14:13

    Hast recht liebe Nova, ich habe beim 22. Geburtstag drüber geschrieben und eigentlich dachte ich auch das reicht, aber irgendwie gehört sie eben dazu und ja nun habe ich sie hier auch „verewigt“



16/02/2022 at 0:17

Liebe Kirsi,

lustig schaut Deine Torte aus mit den ganzen Smarties. Na ja, über die Kalorien sagen wir mal jetzt nicht. 😉

Liebe Grüße
Jutta



15/02/2022 at 19:13

Liebe Kirsi,
wow, was für eine tolle Eierkuchentorte. Mir den bunten Smarties passt sie auch super zum Karneval. 😊 Hmmm, jetzt muss ich nur noch jemanden finden der die backt 😁.

Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.