Stachelbeerkuchen
Kuchen & Torten

Stachelbeerkuchen

Meine Freundin brachte mir den einen Tag Stachelbeeren mit. Noch nicht ganz reif, also ideal für einen Kuchen.


Zutaten & Zubereitung (für eine Springform)

  • 250 g weiche Butter / Margarine
  • 220 g Zucker
  • 2 Pakete Vanillinzucker
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 4 Eier
  • 75 g Speisestärke
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ca. 700 g Stachelbeeren (frisch), es können auch mehr sein, dann wird der Kuchen saftiger, aber auch etwas säuerlicher
  • Puderzucker zum Bestäuben

Die Stachelbeeren waschen und putzen. Eine Springform einfetten und bemehlen oder mit Backpapier auskleiden.
Die Butter cremig rühren. Dann nacheinander den Zucker, Vanillezucker und die Zitronenschale dazugeben. Dann die Eier nacheinander hinzugeben – dabei immer weiter rühren. Speisestärke, Mehl und Backpulver mischen und kurz mit unterrühren.
Jetzt den Backofen anschalten bei 175° Ober- und Unterhitze!
Den gesamten Teig in die Springform geben und die Stachelbeeren auf dem Teig verteilen und mit einem Löffel vorsichtig etwas in den Teig hineindrücken.

Ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe). Abkühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker besträuen.

Gutes Gelingen

Kirsi

Veganer Orangenkuchen
Dieser Orangenkuchen ist sehr fruchtig und saftig. Die Süße könnt Ihr ja …
Schokokuchen
Ein leckerer saftiger Schokokuchen und das Beste daran er ist wirklich nicht …
Zitronenkuchen supersaftig
Dieses Mal gab es einen Zitronenkuchen für das Geburtstagskind. Da ich diesen …
Petterson’s Pfannkuchentorte
die die er immer für Findus backt. Ja so eine Torte wünschte …

Comments

08/07/2022 at 6:38

Yammi….auch wieder so ein leckerer Kuchen und tolles Rezept. Ich mag Stachelbeeren auch sehr gerne, nur auch da wieder: seltener zu bekommen. Lasst ihn euch schmecken und danke fürs Rezept.

Liebe Grüssle

Nova



    08/07/2022 at 12:45

    Das lese ich immer mit einem Schmunzeln, seltener zu bekommen. Das was hier so üblich ist und dann wenn Du von den tollen Obst- und Gemüsesorte schwärmst die hier so seltener zu bekommen sind 😉



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.