Schafskäse mit Tomaten aus dem Ofen
aus dem Backofen

Schafskäse mit Tomaten aus dem Ofen

Schafskäse warm mit Tomaten und Paprika als Hauptgericht mit Reis oder Brot/Baguette. Aber auch als Vorspeise ist dieses Gericht sehr zu empfehlen.


Zutaten & Zubereitung

  • mind. 250 g Feta oder aber Hirtenkäse (für die Zubereitung als Hauptspeise würde ich für jede Person einen Feta nehmen)
  • Tomaten und Paprika so viel wie Ihr gerne mögt. Auf jeden Fall 5 reife Tomaten und 1 rote Paprika
    Ich hatte noch eine Frühlingszwiebel die habe ich ebenfalls mit “verwurschtelt” – es geht aber auch sehr gut ohne!
  • Paprikapulver evtl. etwas Chilli gemahlen
  • Kräuter entweder Oregano, Basilikum, Thymian oder Rosmarin – bitte nur eins dieser Kräuter verwenden. Alle zusammen könnten etwas zu geschmacksintensiv sein.

Backofen vorheizen auf 175°.
Eine Auflaufform sehr gut mit Olivenöl einreiben und mit Tomatenscheiben belegen. Den Feta oder Hirtenkäse hineinlegen, mit Paprikapulver (Chilli?) und einem der Kräuter bestreuen.
Anschließend für 20 min in den Ofen geben.

Wenn ich dieses Gericht als Hauptmahlzeit zubereite reiche ich entweder Reis, Bulgur oder Couscous dazu. Baquette oder Brötchen sind aber auch eine Möglichkeit!

Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Euch

Kirsi

Wamer Schafskäse aus dem Ofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.