Blumenkohl Kartoffelsuppe
Suppen & Eintöpfe

Blumenkohl Kartoffelsuppe

Eine sehr leckere Suppe und durch die Kartoffeln ist sie auch sättigend.


Zutaten & Zubereitung (für 4 Personen)

  • 1 kleiner Blumenkohl (ca. 300 – 500 g) ich nehme meist den ganzen Kopf und habe dann noch etwas Suppe für den nächsten Tag übrig
  • 200 – 400 g Kartoffeln (je nachdem wie sättigend die Suppe sein soll)
  • 1 Zwiebel
  • Butter oder Öl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 ml – 250 ml Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss gerieben
  • Petersilie (frisch oder TK)
  • Zitronensaft

Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Zwiebel klein schneiden.
Butter oder Öl in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln ca. 2 Minuten darin schmoren. Blumenkohl und die Kartoffeln dazugeben und kurz mitdünsten.
Gemüsebrühe und Sahne zugießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Mit einem Pürierstab fein pürieren, mit Salz und Pfeffer und der frisch geriebenen Muskatnuss würzen und Abschmecken.

Mit Petersilie bestreuen und genießen – guten Appetit wünscht

Kirsi

Comments

25/04/2022 at 19:59

Liebe Kirsi,

Dein Süppchen sieht richtig lecker aus und schmeckt garantiert. Leider vertrage ich frischgekochten Blumenkohl und Brokkoli nicht. Bei mir muss das vorher gefrostet sein.

Liebe Grüße
Jutta



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.