Avocado Ei Aufstrich
Buffet & Fingerfood

Avocado Ei Aufstrich

Nachdem es hier etwas ruhiger gewesen ist habe ich heute gleich 2 Rezepte für Euch welche hervorragend zusammenpassen. Selbstgemachter Brotaufstrich zum selbstgebackenen Brot.


Zutaten & Zubereitung

  • 3 Eier
  • 1 Schalotte
  • 1 reife Avocado
  • Zitronensaft (frisch)
  • 2 – 3 EL Creme Fraiche
  • 1/2 TL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • evtl. Schittlauch zum Garnieren

Die Eier hart kochen, abschrecken und auskühlen lassen. In der Zeit die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Zitrone auspressen.
Die ausgekühlten Eier pellen, ebenfalls klein würfeln.
Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch herauslösen und mit einer Gabel zermusen. Zitronensaft, Schalotte, Creme fraiche und Senf dazugeben, alles verrühren. Die gewürfelten Eier dazugeben und den Aufstrich mit Salz und Pfeffer würzen.
Kühl stellen und wer möchte kurz vor dem Servieren mit Schnittlauch garnieren.

Ich habe etwas mehr Avocado genommen, denn die halten ja nicht so lange. Leider habe ich die Eiermenge nicht angepasst, deswegen sieht mein Aufstrich mehr nach „nur-Avocado“ aus und ein Foto vom gedeckten Tisch habe ich auch vergessen, deswegen ist das ein Bild direkt aus der Schale vom Anrühren 😉 und noch nicht so hübsch in Szene gesetzt!

Gutes Gelingen

Kirsi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert