Grünkohl mit Bregenwurst
mit Fleisch

Grünkohl mit Bregenwurst und Kassler

Heute wird es mal so richtig herzhaft hier bei meinen Rezepten. Dies ist ein so klassisches Wintergericht und ja wenn es draußen richtig knackig-kalt ist, dann bekomme ich so richtig Lust auf Grünkohl ganz klassisch. Den einen Tag waren wir bei der Tante im winterlichen Harz und haben noch einige Besorgungen für sie gemacht und da habe ich zu meiner großen Freude Bregenwurst direkt aus dem Harz (von freilaufenden Schweinen) entdeckt. Und ja da habe ich beschlossen das es mal wieder Zeit wird für dieses leckere Essen.


Zutaten & Zubereitung

  • frischen Grünkohl – diesen bitten vorher gut waschen und trocknen
  • TK Grünkohl – die sehr viel schnellere Alternative und der Kohl schmeckt „fast“ genausogut. Ich taue ihn vorher nicht auf, aber das sollte jeder für sich entscheiden
  • Bregen- oder Kohlwürstchen
  • Kasslerstück oder Kasslerscheiben – bitte durchwachsen
  • Butterschmalz
  • Zwiebeln
  • Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • evtl. Haferflocken um das ganze dann etwas zu binden

Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. In einem großen Topf das Butterschmalz schmelzen lassen und die Zwiebelwürfel darin andünsten (sie dürfen nicht zu dunkel werden). Den Kohl (ob TK oder frisch) dazugeben und alles zusammen auf kleiner Flamme dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen (nach und nach hinzugeben, nicht das alles „schwimmt). Immer aufpassen das der Kohl nicht ansetzt!
Das ganze mindestens 20 – 30 Minuten köcheln lassen (frischer Grünkohl kann länger brauchen). Der Kohl nimmt eine dunklere Farbe an, dann ist er fertig! Nach dieser Zeit die Würstchen und das Fleisch dazugeben und alles zusammen nochmal ca. 30 Minuten kochen.
Wer mag kann die Würste „anpieken“, das gibt noch mehr Geschmack (meinte meine Oma). Wenn der Kohl zu flüssig ist, bitte mit Haferflocken binden, also einfach ein paar Haferflocken mit hineingeben und umrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken!

Viele Grüße

Kirsi

Comments

22/12/2022 at 4:32

…oder Oldenburger Pinkel 😁

Yammi hoch drei, auch mit der Bregenwurst. Ich habe die Grünkohlzeit immer geliebt und auch einige Kohltouren mitgemacht. Leider hier mit dem Grünkohl nicht so üblich d.h. erst einmal gesehen vor Jahren. Mal gucken ob ich nächstes Jahr noch was bekomme und dann mitnehme. Habe ein Auflaufrezept von dem ich schon so oft erzählt habe dass mein Freund das unbedingt mal probieren möchte *gg*

Danke dir fürs Mund wässrig machen 😁🤣

Liebe Grüssle

Nova 🤗🌲



    22/12/2022 at 11:43

    Genau die Wurst soll pinkeln, so sagte auch mein Vater 😉 Was Dein Freund wohl dazu sagen würde?! Ist ja wirklich geschmacklich schwer zu beschreiben. Liebe Grüße und auch hier noch einmal schöne Weihnachtstage für Euch!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert